Bewerbungsfoto

Deutsche Unternehmen wünschen sich ein Foto von den Bewerbern in der Bewerbungsmappe. Das Foto soll für den Bewerber sprechen. Wie soll das Foto aussehen? Hier ein paar Tipps worauf man achten sollte, wenn man ein Foto machen lässt.

Der Business-Look eignet sich für das Bewerbungsfoto sehr gut. Klassisch und elegant, dazu ein offenes Lachen, das einen sympathischen und verbindlichen Eindruck hinterlässt, ist unverzichtbar.

Bei der Kleiderwahl sollte grundsätzlich auf die Branche geachtet werden, aber mit Jackett und Bluse liegt man immer richtig. Bei männlichen Bewerbern sollte ein Anzug mit Hemd und Krawatte nicht fehlen.

Das Hochformat eignet sich unter Umständen für ein Bewerbungsfoto. Ein quadratisches Format sollte in jedem Fall vermieden werden. Dies würde sich z.B. für Künstler, die mit besonderen Ideen herausstechen wollen, eignen. Ein Bewerbungsfoto kann auch in schwarz-weiß vorliegen.

Ein Ganzkörper-Porträt ist nicht als Bewerbungsfoto geeignet. Denn wenn Bekleidung und Körpersprache in den Mittelpunkt rücken, häufen sich schnell Fehler an. Bei Farbe sollte man es nicht übertreiben. Auch auf wilde Muster und sichtbare Logos sollte man verzichten. Generell sind Schmuck und Accessoires erlaubt, sollten aber so dezent wie möglich sein, damit der Blick und die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht abgelenkt wird.

Den Kopf sollte man gerade halten und auf Augenhöhe mit dem Betrachter bleiben. Ein Blick von unten kann z.B. provozierend und unseriös wirken. Auch ein Blick von oben kann herausfordernd und frech wirken. So kann selbstbewusst schnell arrogant wirken.

Das Bewerbungsfoto sollte aktuell sein. Es lohnt sich, in eine professionelle Aufnahme zu investieren.

Beispiele, wie ein Foto aussehen soll, findet man hier:

http://www.staufenbiel.de/ratgeber-service/bewerbung/bewerbungsfoto/beispiele.html

SOZIALABGABEN

Der Unterschied zwischen Brutto und Netto; die Rentenbeiträge, die Krankenversicherung, die Pflegeversicherung, die Abgaben für die Arbeitslosigkeit...mehr lesen

STEUERN

Von der Einkommensteuer bis zur Kaffee- und Hundesteuer. Wer in Deutschland lebt, muss Steuern zahlen. Was soll man über die Einkommensteuer wissen?...mehr lesen

AUFENTHALTSRECHT

Jobben während des Studiums, was soll man beachten? Und nach dem Studium, was dann?...mehr lesen

ADRESSEN UND LINKS

Hier findest du hilfreiche Links und Informationen...mehr lesen

JOBSUCHE

Auf der Suche nach einem Job? Hier findest du hilfreiche Links und Informationen...mehr lesen

ERFAHRUNGSBERICHTE

Vivamus sit amet odio sed quam volutpat ullamcorper vitae at mauris...mehr lesen

CONNECT WITH US